PlegehelferIn

Qualifizierung zum/zur Pflegehelfer/in

Pflegehelfer werden angesichts einer immer stärker anhaltenden Gesellschaft in einer Vielzahl von Einrichtungen gesucht. Bedarf besteht in Krankenhäusern, Hospizen sowie Alten- und Pflegeheimen.

Das Aufgabenfeld besteht in erster Linie in allgemeinen pflegerischen Tätigkeiten zur Unterstützun des examinierten Pflegepersonals. Insbesondere in der Alten- und Krankenpflege steht die Wahrung der Menschenwürde. Respekt und Rückichtnahme sind die tragenden Säulen des Handels.

Inhalte

  • Das Menschenbild in der Pflege
  • Pflegestandards
  • Der Pflegeprozess
  • Dokumentation
  • Arbeitsbereiche
  • Gesundheitsförderung

Termine

Nächste Termine Vollzeit* (3 Monate):
auf Anfrage

Voraussetzung

  • persönliche Eignung
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • oder geeignete Personen nach Rücksprache mit dem/der ArbeitsberaterIn
  • persönliches Vorgespräch beim Bildungsträger

Förderung

Der Lehrgang kann von den Arbeitsagenturen/Jobcentern nach SGB II/III über einen Bildungsgutschein gefördert werden, sprechen Sie diesbezüglich mit Ihrem/Ihrer ArbeitsvermittlerIn.

* Die hier gezeigten Termine sind jeweils nur eine Auswahl! Jeder Kurs hat weitere Starttermine, die wir Ihnen gerne telefonisch mitteilen.